HessenForst ist ein Landesbetrieb nach § 26 der Landeshaushaltsordnung und damit Teil der hessischen Landesverwaltung. Unser Auftrag ist es, den Wald in Hessen als Lebensgrundlage für Generationen zu erhalten, nach ökonomischen und ökologischen Grundsätzen zu bewirtschaften und weiter zu entwickeln.

Wenn Sie Ihre Bewerbung an uns richten, stimmen Sie automatisch unseren Datenschutzbedingungen zu.

Aktuelle Ausbildungsangebote Forstwirtin/Forstwirt

Zum 1. August 2021 bietet HessenForst in den unten aufgeführten Forstämtern insgesamt 28 Ausbildungsplätze zur Forstwirtin / zum Forstwirt an.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte – gerne auch auf digitalem Weg – direkt an die unten genannten Ausbildungsforstämter.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Nach dem Gleichstellungsplan besteht die Verpflichtung den Frauenanteil zu erhöhen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausbildende Forstämter:


Sachbearbeitung Einkauf (landesinterne Ausschreibung)

Für die Landesbetriebsleitung HessenForst – Sachgebiet I.5.1 – suchen wir für den Standort Kassel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit als Sachbearbeitung Einkauf.
Zur Bewerbung sind alle im Bereich des Landesbetriebes HessenForst sowie der hessischen Landesverwaltung unbefristet beschäftigten Mitarbeitenden mit entsprechender Qualifikation zugelassen.


Ausbildungsangebote zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n zum 01.08.2021

HessenForst ist ein Landesbetrieb nach § 26 der Landeshaushaltsordnung und damit Teil der Landesverwaltung. Unser Auftrag ist es, den Wald in Hessen als Lebensgrundlage für Generationen zu erhalten, nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen zu bewirtschaften und weiter zu entwickeln.

Im gesamten Bereich des Landesbetriebes HessenForst bilden wir in jedem Jahr aus.

Ein guter Realschulabschluss, Fachabitur bzw. Handelsschule werden vorausgesetzt. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte direkt an die u. a. Ausbildungsforstämter.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausbildende Dienststellen:

  • HessenForst Forstamt Bad Hersfeld, Im Stift 8, 36251 Bad Hersfeld; Ausbilderin Frau Heupel, Tel: 06621 940 – 0 oder 32
  • HessenForst Forstamt Nidda, Auf der Platte 34, 63667 Nidda; Ausbilder Herr Dellers, Tel: 06043 9657 0 oder 32