Wald erlebbar machen

13.06.2022

Beim Jubiläumsfest des Weltkulturerbes am 5. Juni auf der Loreley präsentierte das Forstamt Rüdesheim länderübergreifend mit dem Forstamt Naststätten (Landesforsten Rheinland-Pfalz) die Waldgeschichte im Weltkulturerbe Mittelrheintal. Dabei ging es vor allem um die ehemalige Bedeutung der Lohwaldwirtschaft im Mittelrheintal, von der heute noch viele alte Niederwälder zeugen.

Und auch am Rüdesheimer Kindersonntag am 12.06. war das Forstamt Rüdesheim präsent: Mit Fühlkasten, Zapfenzielwurf und tollen Exponaten aus Flora und Fauna konnten viele Kinder für das Thema Wald begeistert werden. Bei sonnigem Wetter war das Kinder- und Familienfest sehr gut besucht.